Junge Gemeinde

Im Anschluss an die Konfirmandenzeit haben Jugendliche die Möglichkeit, sich in der "Jungen Gemeinde" zu treffen. In der Regel kommen zu dem wöchentlichen Treffen Jugendliche aus den 9. Klassen bis hin zur Abiturstufe oder dem 1. Lehrjahr.

Die "Junge Gemeinde" bietet die Möglichkeit, sich in das Leben der Kirchengemeinde einzuüben. Es gibt Gespräche über "Gott und die Welt", Zeit, um auszuspannen und die Seele baumeln zu lassen. Die Jugendlichen gestalten Gottesdienste nach ihren Vorstellungen mit. Es wird miteinander gearbeitet, gekocht, gelebt…
Enge Kontakte gibt es zur kirchlichen Jugendarbeit der Stadt Weimar.

Treffen der Jungen Gemeinde
Montagab 19.30 Uhr

Ansprechpartner für die Junge Gemeinde ist Pfarrer Marcus Victor.

Kontakt